Kinderbetreuung in Stuttgart - Weilimdorf

Über die Tagespflege

Ich stehe für 5 Tageskinder im Alter von 2 Monaten bis 3 Jahre zur Verfügung.
Ein geregelter Tagesablauf liegt mir sehr am Herzen. Deshalb gibt es bei mir in der Tagespflege für viele Abläufe geregelte Zeiten. Das bringt Routine in den Alltag und die Kinder können sich besser orientieren. Das gilt für Mahlzeiten, Ruhezeiten und Spielzeiten.
Das Mittagessen wird täglich frisch zubereitet. Die Tageskinder haben ein eigenes Spielzimmer und einen abgetrennten eigenen Schlafbereich. Aber auch der große Garten (mit Spielhaus, Rutsche, Sandkasten, etc.) lädt zum Spielen ein.

Tagesablauf

  • Die Tageskinder kommen morgens in der Regel gegen 8.00 Uhr zu mir.
  • Wenn dann alle Tageskinder eingetroffen sind, wird erst einmal gemeinsam gefrühstückt.
  • Danach gehen wir dann alle zusammen spazieren. Der Wald liegt direkt vor der Haustüre, oder wir gehen zu einem Spielplatz in der Nähe.
  • Wetterfeste Kleidung ist unbedingt erforderlich, da wir bei jedem Wetter rausgehen. Bei schönem Wetter bleiben wir etwas ausgiebiger draußen.
  • Wenn wir dann wieder zuhause angekommen sind, gibt es für alle Mittagessen.
  • Nach dem Mittagessen gehen die Tageskinder für einen Mittagsschlaf in ihre Betten.
  • Meist bleibt nach dem Mittagsschlaf noch etwas Zeit um miteinander zu spielen bis dann schon bald die Eltern ihre Kinder abholen.
  • Ich baue zu jedem Tageskind behutsam eine tragfähige Beziehung auf und gebe dem Kind, aber auch seinen Eltern, das Gefühl, dass es gut bei mir aufgehoben ist. Für das Tageskind möchte ich ein Mensch sein, auf den es sich verlassen kann, der es beschützt, versorgt, mit ihm spielt und lacht, ihm zuhört und es tröstet, aber auch Grenzen setzt.

Betreuungsangebot

  • Qualifizierte Kinderbetreuung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren.
  • Betreuungszeiten in der Regel von Mo. - Do. 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung
  • Altersgerechte Förderung in kleinen Gruppen von maximal 5 Kindern
  • Permanenter Austausch zwischen Tagesmutter und Eltern
  • Abwechslungsreiches und ausgewogenes Essen